skip to Main Content

Stolz wie Oskar:
1.000 Teilnehmer bei der ICH REDE. Akademie

Nun war es soweit

Durch einen Zufall haben wir entdeckt, dass sich die 1.000ste Teilnehmerin bei der ICH REDE. Akademie angemeldet hat. Wir wollten nur die E-Mail-Adresse in unserem System korrigieren und da strahlte uns die Zahl 1.000 entgegen.

Nun ist unsere Neugierde geweckt. Wer ist wohl die 1.000ste Teilnehmerin und warum hat sich sich für die ICH REDE. Akademie entschieden?

Inge Schumacher stellt sich vor

Ich heiße Inge Schumacher, wohne in Hamburg, bin 53 Jahre jung, verheiratet und Mutter von 3 Kindern und 2 Katzen.

Was ich beruflich mache?

Ich bin Heilpraktikerin. Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich als Spezialistin für Unsichtbares mit Energiearbeit in meiner eigenen Praxis für Physio-Energie. Mein Talent ist energetische Blockaden aufzuspüren, deren Ursachen zu untersuchen und meine Klienten dabei zu unterstützen diese zu beseitigen. Ich bin Expertin in den Bereichen Selbststärkung und Hochsensibilität.

In meinem ersten Leben habe ich nach dem BWL-Studium 9 Jahre im Controlling und der Unternehmensberatung gearbeitet. Meinen ausführlichen Lebenslauf finden sie auf LinkedIn.

Meine zweisprachige Webseite finden Sie hier. Ich schreibe in meinem deutschen Blog über Persönlichkeitsentwicklung.

Warum haben Sie die ICH REDE. Akademie gebucht?

Ich kenne Frau García durch ihren Podcast, den ich seit über einem Jahr verfolge. Ich bin dabei sichtbarer zu werden und war auf der Suche nach einer geballten Ladung Hintergrundwissen, auch zur Inspiration. Bei LinkedIn habe ich den Link zur Online-Akademie gesehen und ziemlich schnell gebucht. Nach meiner Erfahrung entwickele ich mich am besten, wenn ich etwas tue. Ein halbes Jahr ein Incentive zu haben und mich mit authentischem Sprechen zu beschäftigen wird mich sicher ein ganzes Stück weiterbringen.

Wo Sie öffentlich sprechen

Ich bin keine Anfängerin mehr, mein Können ist aber definitiv ausbaufähig: Ich habe meine ersten deutschen und englischen Facebook lives hinter mir, gebe Workshops und spreche bisher in kleinem Rahmen über Themen aus der Persönlichkeitsentwicklung. Letztes Jahr habe ich auf einer internationalen Konferenz für sustainable leadership ein Paper vorgestellt. Das war ein großer Schritt für mich. Das Thema, für das ich brenne ist: Du erschaffst Deine eigene Realität.

Weitere Internetpräsenzen

Meine Facebookseite ist hier.
Auf Instagram finden sie mich hier.
In meinem englischen Blog schreibe ich über die Märchendimension. Das ist ein Hobby von mir.
Auf Twitter bin ich unter @Islandfrauen unterwegs.

Wenn Sie nun auch Lust haben sich anzumelden oder vielleicht Freunde, Bekannte, Kollegen, Ihren Frisör, den morgendlichen Busfahrer, Ihren Schwiegervater, den Gemüsehändler von nebenan, etc. dann klicken Sie einfach auf diesen Link: www.ich-rede-akademie.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top